Käse Lehmann

Beginnend mit Hermann Lehmann im Jahre 1898 wird seit über 4 Generationen die Tradition der Käseherstellung von der Familie Lehmann gewahrt und stetig weiter entwickelt. Unter dem Dach logowh vereinen sich heute mehrere moderne Unternehmen mit unterschiedlicher Ausrichtung. Der Betriebs­stand­ort Mark­klee­berg, Sitz der  Lehmanns Produktions GmbH, wird heute vom Uren­kel des Fir­men­grün­ders Erik Leh­mann fortgeführt. Die Käse­rei und das Leip­zi­ger Käsehaus leitet heute die Uren­ke­lin Beate Leh­mann. So gelingt es uns weiterhin auf die Wünsche der unterschiedlichen Kunden zielgerichtet einzugehen.

Käse Leh­mann beschäf­tigt heute ins­ge­samt ca. 60 Mitarbeiter.

Ein Unternehmen mit Tradition

0
Schon im Jahre 1898 arbei­tet Mol­ke­rei­meis­ter Her­mann Leh­mann als Mol­ke­rei­ver­wal­ter in Obe­relsun­gen bei Kassel.
0
1914 erfolgte der Umzug nach Leip­zig und die Grün­dung eines Groß­han­dels mit eige­nen Milchläden.
0
Sein Sohn Albert Leh­mann erwarb 1931 den Gewer­be­schein und begann mit der Her­stel­lung von Sau­er­milch­käse. Die Her­stel­lung erfolgte noch mit Käsezangen.
0
1937 wurde die Käse­pro­duk­tion in die Eise­nacher Straße verlagert
0
Die Sau­er­milchkäse­pro­duk­tion am heu­ti­gen Stand­ort, in der Brei­ten­fel­der Straße 39, begann im Jahre 1948.
0
Ab 1967 führte Bernd Leh­mann den Betrieb wei­ter. Neben dem Aus­bau der Käse­rei kre­ierte er in den frü­hen 70iger Jah­ren die Pro­dukt­na­men „Der Blaue“ und „Der Gelbe“
0
1990 wurde der Groß­han­del mit Käse und fri­schen Fein­kost­ar­ti­keln wie­der auf­ge­nom­men. Dazu kamen Dienst­leis­tun­gen, wie die Betreu­ung von Kun­den für andere Her­stel­ler.
0
Im Jahr 1992 wurde das Lager in Mark­klee­berg eröff­net. Von dort wird seit­dem der gesamte Ver­trieb gesteu­ert. Das Lager wurde spä­ter noch, um den Pro­duk­ti­ons­be­reich für unsere Käse­sa­late und Käse­auf­schnitte erwei­tert (Start 1998).
0
In den Jah­ren 1995 und 1996 erfolgte die Erneue­rung und Erwei­te­rung der Käse­rei, um nach euro­päi­scher Norm pro­du­zie­ren zu kön­nen.
0
Nach der Idee und deren Umset­zung, erfolgte im Jahr 2001 die Eröff­nung des Leip­zi­ger Käsehau­ses als Ver­kaufs– und Ser­vice­zen­trum, direkt an der Käse­rei.
0
Seit 2003 ist Käse Lehmann auch im World Wide Web mit einer eigenen Website präsent.
0
Zertifizierung der Käse Lehmann Handels GmbH nach ISO 9001:2008.
0
2011 folgten wir dem Wunsch vieler überregionaler Anfragen und bieten ausgewählte regionale Spezialitäten auch in unserem Onlineshop an.
0
Im Mai 2014 erfolgte die Inbetriebnahme der neu gebauten Produktionshalle in Markkleeberg.
0
Umbau des Leipziger Käsehauses in der Breitenfelder Straße und Erweiterung des Serviceangebotes.
0
Februar 2018 Start der Produktion von Bio Käsesalaten.

Neuigkeiten und Termine

note2

13.+14.12.2018 „Französische Käseverkostung“
im Käsehaus mit Monsieur Lauren Strub.

Haus Garten Freizeit 2019 in Leipzig
vom 23.02 bis 03.03.2019 | Wir sind wieder dabei.

geänderte Öffnungszeiten zu Jahreswechsel
24.12. und 31.12. von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
am 02.01.2019 geschlossen

25.05.2018 Datenschutzgrundverordnung
im Rahmen der am 25. Mai 2018 in Kraft tretenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) möchten wir auf unsere aktualisierte Datenschutzerklärung hinweisen.

Soziales

Wir enga­gie­ren uns auch für viele soziale Pro­jekte. Beson­ders her­vor­zu­he­ben sind dabei die fol­gen­den Ver­eine, mit denen wir eine lang­jäh­rige Zusam­men­ar­beit pflegen: